Download Pieter Bruegel d. Ä. im Kunsthistorischen Museum Wien Digital Edition PDF Kostenlos

Dateiinformation: pieter_bruegel_d_ä_im_kunsthistorischen_museum.pdf

  • Seitenaufrufe : 23095
  • Buchdownloads : 17485
  • Letzte Seite besucht : vor 5 stunden
  • Dateigröße : 7.70Mb
  • Buch-Bewertung : 4.7 von 5 (237 Stimmen)
Herunterladen

Pieter Bruegel d. Ä. im Kunsthistorischen Museum Wien Digital Edition Ebook reviews

  • Sofie

    Liebe es, ich werde wieder lesen

    Wie · Antwort · · Folgen · vor 20 stunden
  • Fridric

    Ich habe gerade gelesen, Seite 4 und jetzt kann nicht aufhören, es zu Lesen, wirklich gutes Buch..inspirierend

    Wie · Antwort · · Folgen · vor 20 stunden
  • Leonhardt

    ICH LIEBE DIESES BUCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wie · Antwort · · Folgen · vor 20 stunden
  • Reimund

    Grossartiger Morgen! Schon bei der Registrierung bitten mich viele Leute, meine eigene Debitkartennummer zu bekommen, sollte ich an die Site und die Kartendaten glauben?

    Wie · Antwort · · Folgen · vor 18 stunden
    • Tjark

      Ich war auch verpflichtet, in den Bereich der Bankkarten zu gehen, mach dir keine Sorgen! Es ist wichtig, Ihre privaten Daten in Bezug auf die vollständige Zugänglichkeit zu der angenommenen Auswahl zu gewährleisten. Sie sollten auch versuchen, sicherzustellen, dass E-Mail

      Wie · · Folgen · vor 56 stunden
    • Reimund

      Danke Selish!

      Wie · · Folgen · vor 55 stunden
    • Uschi

      Danke und cool!

      Wie · · Folgen · vor 36 stunden
    • Annaleisa

      Vielen Dank. :)

      Wie · · Folgen · vor 36 stunden
  • Jan

    Die 3. 5*-Rezension bei Amazon - Derzeit steht das Buch auf Platz 8 im Ranking Ebooks - Erotik - Romane & Erzählungen. Hier hat es gerade mal 10 Downloads. Nur noch wenige Tage kostenlos!

    Wie · Antwort · · Folgen · vor 18 stunden
  • Eilert

    Gibt es eine Möglichkeit das Buch zu Downloaden? Irgendwie mag mein Tolino das online-lesen nicht :) lg TinaLiebe Michaela, ich danke Dir für den Kommentar und das Favo-Herz. Ich freue mich natürlich über jeden Kommentar und wenn er auch nur ganz kurz

    Wie · Antwort · · Folgen · vor 15 stunden
  • Gert

    Ich liebe sie .... lol

    Wie · Antwort · · Folgen · vor 15 stunden

EPUB (Akronym für electronic publication) ist ein offener Standard für E-Books vom International Digital Publishing Forum (IDPF), der den älteren Standard Open eBook (OEB beziehungsweise Open eBook Publication StructureOEBPS) ersetzt.

Optional können DRM-Mechanismen integriert werden. Das Format definiert aber keine Implementierung, sondern überlässt das den jeweiligen Darstellungsprogrammen. Annotationen wie Notizen, Lesezeichen etc. sind nicht Teil des Standards. Mit Version 3 ist es möglich, buchstabengenau auf eine Textstelle zu verweisen.

Auf EPUB basierende E-Books erlauben eine dynamische Anpassung des Textes an die jeweilige Bildschirmgröße des Lesers und eignen sich damit insbesondere für die Ausgabe auf Handheld-Geräten. Im Gegensatz dazu wird beispielsweise der Text bei PDF genau wie im gedruckten Buch formatiert angezeigt.